Das geht nicht.

8. März 2007 at 20:09 (Spezifisch)

Das geht nicht. Das geht nicht so, so schon mal gar nicht. Ich denke mir die Schatten aus seinem Gesicht und muss lächeln, was ihn zum Augenblitzen reizt. Was denken sie sich? Dass sie hier machen können was sie wollen? Nein. Die Frühlingssonne scheint, aber über mich brechen die eckig gestanzten Schatten aus dem kantigen Gesicht des Mannes der mich beschimpft herein und hinterlassen kleine, blaue Flecken in der Frühlingsluft. Wer hat dich überhaupt gefragt, denke ich mir, aber er macht weiter, wütend, schattig. Wenn das so ist, und, ich verbitte mir, außerdem, das geht nicht, gar nicht, was denken sie sich? Ich denke mir, dass er das wahrscheinlich nicht wissen will, sage es ihm aber nicht. Mein Lächeln fängt an zu schmerzen als er mir eröffnet, dass er mich anzeigen wird, dass das ein Nachspiel haben wird, denn so geht das nicht, er wird mich drankriegen, ich werde bis an mein Lebensende daran zu knabbern haben, wenn nicht länger. Kurz muss ich daran denken, dass dann nicht viel los ist mit aus Fehlern lernen, und außerdem sehe ich es gar nicht als Fehler, und, und das verschweige ich ihm auch, und außerdem habe ich gar kein Gewissen für solche Sachen. Ich kann mich mies fühlen wenn ich jemandem geschadet habe, aber der einzige Mensch der davon ausgenommen ist, bin nun mal ich. Ich kann mit mir doch anstellen, was ich will. Und wenn ich mir mein Leben versauen will, dann ist das nur eine Sache zwischen mir. Das sieht er nicht ein, und er fängt wieder an sich aufzuregen, der Mann in meinem Kopf. Was will ich? Das geht nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: