Einmal mit allem, bitte

29. März 2007 at 12:46 (Unspezifisch)

Verschmitztes und Philanthropholosophen, Gescheibsel und grobe Miller-Anspielungen, vermucte Neutrae, Babelfischiges, Shakespearescher Sturmextrakt und natürlich Absurdes aus dem Lande selbigens, neunotiertes Mondgeheul und neuerdings auch stilvolle Leporidae. Und das ist noch lange nicht alles.

Advertisements

1 Kommentar

  1. gnaur said,

    Eines fernen Tages werd ich mir vielleicht, aber nur vielleicht, eine Blogroll zulegen. Versprochen. Vielleicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: