Juhu³!

4. April 2007 at 13:07 (Unspezifisch, Zelluloid)

Erstes Juhu: Hitman wird verfilmt!

Zweites Juhu: Luc Besson ist Produzent!

Drittes Juhu: Vin Diesel spielt nicht mit!

Schön. So schön, dass ich noch nicht einmal Lust verspüre, jetzt mit dem Wort Killerspielfilmdebatte zu spielen. Es werde Siebenundvierzig.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Scheibster said,

    Na, wenn das nix für den guten alten Jean Reno wäre… 🙂

  2. Decius said,

    Würde aber zu Vin Diesel passen, ist er doch ein Riesennerd (komplett mit D&D spielen etc).

  3. gnaur said,

    Also ein hagerer, haarloser Hühne mit distinguiertem Maßanzug, Pianosaite in der Innentasche und lustigem Barcode im Genick könnte in einigen Dingen wohl eher schlecht vom muskelprotzenden Ex-Babynator dargestellt werden, finde ich. Auch wenn man mir versichert hat, dass er gar nicht so ein mieser Schauspieler sei, wie sonst immer alle sagen.

    Ich finde, dass es nicht zu Hitman passt, dass ein Nerd, noch dazu ein riesiger, dazu passt.

    @Scheibster
    Ich mag den auch sehr, aber aus oben erwähnten Gründen käme er zumindest für mich nicht für die Hauptrolle in Frage. Viel zu viel Charakter, der Mann.

    Äh, sollte ich erwähnen, dass es schon ein Hauptdarsteller gibt? Ach nee, kann man ja im Link lesen –

  4. GreenStorm said,

    aber Timothy Oli…dings…

    der ist auch nicht erade prädestiniert fuer die Rolle..oder ?

    Dann..lieber Jason Statham…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: