Pilgerfahrt

19. April 2007 at 14:40 (Spezifisch)

Als Bonifaz nach Süden schlich
Suchte er den Straßenstrich
Niemand weiß was er erlebte
Aber heimgekehrt, er bebte,
schnaubte er an seiner Bar:
‚Das ist alles Scheiße da!’

050107

Advertisements

2 Kommentare

  1. Herr Kaliban said,

    als kaliban dies blog gesucht
    hat er erst einmal geflucht
    gaunr? genaur? oder wie?
    merken kann er sich das nie
    aber dann, ja, dann beim lesen
    ist vom grolle er genesen

  2. gnaur said,

    Ist vom Grolle er genesen?
    Wurd’ die Knolle rot am Tresen?
    Sind schon Trolle am verwesen?
    Hatte Bolle Reisespesen?
    Zählt der Brie zu Reibekäsen?
    Ist dies Wolle der Vogesen?
    Ich nehm nie den Straßenbesen,
    sondern olle Pekinesen…

    Erst’res: gern! Der Rest: von hinnen,
    ´Schuldigung, ich bin am Spinnen.

    Es freut mich, dass Er´s lesbar fand,
    und Lob zurück, dann bin ich still:
    ich dachte auch erst an das Land
    Afghanistan, anstatt an Will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: