Die Sache mit den Amseln

20. Mai 2007 at 19:45 (Spezifisch)

Alle Amseln sind schwarz. Das war nicht immer so. Früher gab es außer schwarzen auch rote und grüne Amseln, die fröhlich zwitschernd unsere Felder, Wälder, Wiesen und natürlich auch unsere Städte und Müllhalden bevölkerten. An schönen Tagen konnte man beispielsweise in den Parks Berlins durch bunt befiederte Wiesen flanieren. Doch dann kam der dreizehnte Oktober 1961 – natürlich, ein Freitag. Aber beginnen wir am Anfang.

Lieselotte Schelling, eine Frau von schon damals nicht mehr ganz geringem Alter, arbeitete seit 1922 bei wechselnden Arbeitgebern als Sekretärin. Ungefähr ein Jahr vor diesem schicksalhaften Freitag saß sie in ihrem kleinen Zimmer beim Stadtbauamt, schräg vor der schlecht geölten Milchglasscheibentür zum Chef, zwischen Bergen von teilweise leicht staubigen, allerdings sauber getürmten Akten und Briefen, und sie tippte Bestellformulare auf ihrer treuen Optima. In diesem Moment, kurz hinter einem „A“, bog tief in ihrem Innern ein kleines Signal, das für den linken Ringfinger bestimmt war, hinter einer im Nachhinein nicht mehr zu ermittelnden Synapse falsch ab und wanderte zum rechten Ringfinger. Ohne diesen Irrtum zu bemerken, gab sie die Bestellung für „je ein (1) Amselmännchen der Farben rot und grün“ heraus.

Ein halbes Jahr später, der Frühling grünte gerade durch die Stadt, hatten einige Ingenieure ein massives Konstruktionsproblem, das sie aber unter Zuhilfenahme einiger ausgedienter Varta-Volkssturm-Birnen, einer großen Walze sowie einer Schere beheben konnten. Und so ging schließlich am Freitag, dem dreizehnten Oktober 1961 in Ost-Berlin die erste Fußgängerampel Deutschlands in Betrieb, während gleichzeitig das Ende der roten und grünen Amselmännchen anbrach. Es bleibt zu erwähnen, dass nach der nur wenige Jahre später erfolgten Ausrottung der Amselmännchen konsequenterweise auch die Amselweibchen ausstarben. Und deshalb sind heute alle Amseln schwarz. So einfach ist das. Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: