Die Eichhörnchen sind alle tot

4. Juli 2007 at 0:05 (Spezifisch)

Die Eichhörnchen sind alle tot
Das letzte starb auf der A3
Die Welt ist auch nicht mehr im Lot
So viele Menschen sind in Not
Ich fuhr das arme Tier zu Brei.

Es gibt die Eichhörnchen nicht mehr
Ein letztes klebt am Reifen mir
In Not sind wir, wie immer, sehr
Im Lot ist nichts, das Leben schwer
Und nichts als Brei, das arme Tier.

Advertisements

4 Kommentare

  1. GreenStorm said,

    Sauerei…schäm Dich, Gnaur !

  2. gnaur said,

    Für das Gedicht? Meinetwegen.

  3. dieJulia said,

    Hier ruht in Frieden Eichhorn Werner
    Tot isser, leben tät er noch viel gerner.

  4. gnaur said,

    🙂

    Nicht in Frieden, eher im Rund
    meines Reifens ruht er, und
    ruht auch gar nicht, sondern klebt;
    es stimmt jedoch, dass er nicht lebt.

    (Hast ja Recht, ich gelobe Wiederauferstehung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: