10-Wort-Spiel II – Kaffee

11. Juli 2007 at 10:42 (Spezifisch)

Die Wahrheit liegt im Kaffee, in der Kaffeekanne, umschlossen von den Rundungen und gemessen an den Füllstandsmarkierungen des Glasgefäßes; zuweilen liegt sie auch verborgen hinter den silbern funkelnden Wänden der Espressomaschine aus Italien. Der Kaffee gehört sicher zum Adel der Getränke, und doch wird er aus nichts weiter als leibeigenem Wasser gebraut. Wie der Adel hat er eine dunkle Seele, mag anregend sein, aber ungesund. Dies wissend, kehre ich doch immer wieder zu ihm zurück.

Heute mit Zufallswörtern aus Robert Gernhardts „Ich Ich Ich“. Geheimes Motto: Assoziativer Kitsch. Um es mit Alfred Jodocus Kwak zu sagen: Warum bin ich so unkreativ, unkreativ, unkreativ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: