Alles Scheiße

25. Juni 2008 at 0:21 (Spezifisch, Unspezifisch)

Sehr geehrter Suchender. Sie haben in der Suchmaschine Ihrer Wahl die Suchworte „Alles Scheiße“ eingegeben und sind damit hier gelandet. Nun wäre das an sich nichts Besonderes, denn in einem meiner Einträge kommen genau diese Worte vor, einem kleinen Gedicht, um genau zu sein, aber das wissen Sie sicher schon. Bemerkenswert hingegen ist die Tatsache, dass ich, egal wie unbesucht meine kleine Internetpräsenz vor sich hinexistiert, sicher sein kann, dass mindestens einmal am Tag jemand genau diese Worte benutzt um sich hierher zu verirren.

Sicherlich könnte dies ein besonders umständlicher Zeitgenosse sein, der seinerzeit die Suchergebnisse gebookmarkt hat und nun täglich die „Alles Scheiße“-Tour durchs Web macht, oder sich gar auf diese, sicherlich nicht ganz unumständliche Weise ausgerechnet mein Blog gemerkt hat. Es könnte dagegen auch sein, dass die Zahl der Menschen, die so wie Sie „alles Scheiße“ finden und nach einer Bestätigung – mithin einer Negierung – das Netz durchstreifen, ziemlich groß ist.

Wer, der ernsthaft alles Scheiße findet, sucht denn bitteschön im Netz ausgerechnet danach? Heißt Suchen nicht auch Hoffen? Wer noch hofft, der ist noch nicht verzweifelt genug. So schlimm kann es also gar nicht sein. Sie suchen eine Bestätigung. Bittesehr. Alles ist Scheiße. Jetzt können Sie das abhaken.

Beängstigend finde ich es, wie viele Leute offensichtlich ihren Frust in einer Suchmaschine artikulieren – und das in den immer selben Worten. Sie, lieber Suchender, dürfen sich gerne als von Gleichgesinnten umgeben sehen. Sie sind ein Partikel der Statistik. Ein Tropfen im Planschbecken der Enttäuschten. Das ist nicht schlimm, solange Sie daraus nicht den Schluß ziehen, dass eben alles Scheiße ist.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Scheibster said,

    Na, so eine Kacke aber auch. Also eigentlich nicht. Aber immerhin kann sie zum Düngen verwendet werden.

  2. Rofl said,

    Also wenn ich nach „alles scheiße“ googel finde ich als 5. dashier:
    http://www.stupidedia.org/stupi/Scheiße

    Aber dein Blog ist noch nicht auf Seite 1. (Ich will jetzt nicht sagen „leider“, das wäre möglicherweise mißverständlich.)

    ;-D

  3. Annabel said,

    Grmpf, dachte wenn man „Alles Scheiße“ bei Google eingibt kommt auch zumindest ein Stück weit Scheiße dabei raus. Da lande ich hier und das ist nun so gar nicht Scheiße. Im Gegenteil.

    Aber um ehrlich zu sein habe ich auch gar nicht über eine „Alles ist Scheiße“-Depression hier her gefunden, sondern über einen Link.So.

    Wie dem auch sei. Werde in Zukunft öfter Scheiße eingeben um hier zu landen 🙂

  4. jantarblog said,

    Nenene, an der der Suchmaschinen-Optimierung mußt Du noch arbeiten, mit „alles scheiße“ kommt man hier noch nicht hin 😉

    Trotzdem eine nette Seite, die man zum Glück auch findet, wenn man nicht alles scheiße findet.. 🙂

  5. Anonymous said,

    also ich hab nach „nicht alles ist scheiße“ gesucht um ein paar gegenargumente zu finden^^

    eine lustige seite hier^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: