Lesen! Lesen!

5. Februar 2009 at 0:09 (Unspezifisch)

Dieses Mannes Buch gehörte mal zu den Bestsellern, aber für den, der wie ich zu der Zeit, als es geschrieben – und gelesen – und sogar verfilmt – wurde, noch nicht mal als Joghurt im Kühlregal stand, ist es eine Neuentdeckung der besonderen Güte, und ab heute steht das Buch dessen, der Sätze wie: „Sie trägt einen Rock, den kann man nicht beschreiben, denn schon ein einziges Wort wäre zu lang“ zu Papier und Magnetband gebracht hat, auf meiner Bücher-die-ich-demnächst-unbedingt-kaufen-muss-Liste: Reiner Kunze, Die wunderbaren Jahre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: