Hessische Begrüßungsrituale: Gesprochenes Steno

8. November 2011 at 17:38 (Spezifisch)

„Ei“ – „Na“ – „Un“ – „Wie“ – „Gut“

…gerade auf der Straße aufgeschnappt. Das ist wohl das, was man so sagt, wenn man sich irgendwie grad nix zu sagen hat, aber sich trotzdem der gegenseitigen Freude des Wiedersehens versichern will. Viel Ungesagtes vermutlich.

Advertisements

Permalink 1 Kommentar